Nina Howald 19.02.1991

2007-2010 / Coiffurelehre mit eidg. Fachzeugnis EFZ
2011
/ 3 monatiger Sprachaufenthalt in Neuseeland

2016-2017 / Coiffeuse mit eidg. Fachausweis, Berufsprüfung BP

Meine Geschichte beignnt in meinem Elternhaus.
Meine Mutter ist schon seit Jahren selbstständige Coiffeuse, daher hatte ich schon von klein auf Kontakt mit vielen Leuten und sah früh in diesen Beruf hinein. Meine ersten Erfahrungen sammelte ich bereits in ihrem Salon. Ich durfte Kundinnen die Wickler aus den Haaren nehmen und meiner Grossmutter durfte ich die Haare waschen, auch wenn ich dazu ein Stuhl benötigte da ich ansonsten nicht zu der Waschschüssel hoch gelang.

Als es um die Berufswahl ging hatte ich noch bedenken ob ich wirklich Coiffeuse lernen will, doch die Zweifel verschwanden schnell und ich begann mich auf die Suche für eine geeignete Lehrstelle.
Nach 3 Jahren bestand ich erfolgreich die Ausbildung zur Coiffeuse.
Am 29. Juni 2012 durfte ich dann aus den Händen von Heinz Müller den Schlüssel zu meiner neuen Existenz übernehmen.
Nach einigen umbauten eröffnete ich am 18. September 2012 mein Geschäft unter dem Namen nina’s HAIRPOINT.

Ich finde es ein absolut genialer Beruf.
Coiffeuse bietet mir die Abwechslung an die ich mag.
Tagtäglich habe ich mit komplett verschiedenen Menschen zu tun, egal ob jung oder alt.
Von Anfang an hatte ich die Unterstützung meiner Familie und meinem Partner wofür ich sehr dankbar bin.

Ich hoffe weiterhin auf erfolgreiche Jahre in meinem Geschäft, so dass ich mein Traumberuf noch lange ausüben darf.

Anita Köllner

2003 – 2006 Berufsausbildung zur Coiffeuse

2015 Berufsbildner

Mein Name ist Anita Köllner, geboren in Crivitz (Mecklenburg-Vorpommern) Deutschland.
Seitdem ich denken kann hat mich der Beruf Coiffeur schon immer fasziniert. Schon früh mussten alle meine Puppen einen neuen Haarschnitt bekommen, dann meine Mitschüler in der Grundschule und zu guter letzt meine Familie in meiner Lehrzeit, die ich mit dem Gesellenbrief 2006 erfolgreich abgeschlossen habe.
Nach einigen Jahren in meinem Beruf wollte ich jedoch mehr. Ich wanderte im März 2009 in die schöne Schweiz aus, fand sehr schnell Anschluss und schloss wertvolle Freundschaften.

Ich strebte nach viel Qualifikation besuchte vielzählige Seminare unteranderem Schönheitsfachfrau, Naildesign und den Berufsbildner. Neues auszuprobieren und weiterzubilden liebe ich, es gibt immer etwas zu lernen und gibt neue Erfahrungen.
Nun darf ich neue, wertvolle und interessante Erfahrungen machen.
Ich freue mich sehr auf diese interessante Zusammenarbeit.

Copyright © 2018 Nina`s Hairpoint